SV Grün-Weiß Berg-Freisheim e.V.
 
...meine Heimat, mein Verein!

 


 


SV Berg News

Aktuelle Informationen rund um den SV Berg



Newsticker


Zurück zur Übersicht

20.09.2021

D-Jugend - Sieg im Freundschaftsspiel und erfolgreicher Saisonauftakt

Einen rundum erfolgreichen Saisonstart legte die D-Jugend des SV Berg-Freisheim hin.
Das Team um die Trainer Max Schwarz und Marcus Köpsel musste einige altersbedingte Abgänge verkraften, die aber durch „Zwischenjahrgangs-Rückkehrer“ und einige Neuzugänge ausgeglichen werden konnte.

Zu Beginn des Freundschaftsspiels gegen die D 2 des SC Rheinbach waren die Jungs bereits voller Vorfreude und Aufregung.

Bereits nach Anpfiff der Begegnung durch den Trainer des SC Rheinbach, der sich netter Weise bereit erklärte die Partie zu pfeifen, war von Aufregung nichts mehr zu spüren. Die Kids nahmen von der ersten Sekunde an jeden Zweikampf meist erfolgreich an. So kam es in der 20. Minuten zum Führungstreffer durch Tristan.
Die stark aufspielenden Rheinbacher versuchten selbstverständlich nachzulegen, fanden jedoch fast kein Durchkommen dank der sehr souveränen Berger Innenverteidigung. Kurz vor der Halbzeit legten die Berger mit einem Tor durch Moritz in der 29. Min zum 2:0 nach.

In die zweite Halbzeit starteten die Berger wieder voller Tatendrang. Viel Angriffe des SC Rheinbach konnten bereits im Mittelfeld unterbunden werden. Besonders auffällig war hier die Lauf- und Zweikampfleistung von Moritz. In der 38. Minute konnten sich die Berger mit einem verdienten 3:0 durch Tristan weiter absetzen.
In der 48. Minute sah der Schiedsrichter ein Handspiel eines Berger Spielers im eigenen Strafraum und entschied auf Elfmeter. So kam es zum 3:1 und somit zum Endstand der Partie.

Dem Sieg im Freundschaftsspiel gegen den SC Rheinbach folgte dann der erfolgreiche Saisonauftakt auf dem Kunstrasenplatz in Wehr beim JFV Zissen 2. Hier siegten die Jungs um die Trainer Marcus Köpsel und Max Schwarz souverän mit 3-0.
Das Trainergespann ist sehr zufrieden, insbesondere was Engagement und Laufbereitschaft angeht. “So kann es gerne weitergehen”.



Zurück zur Übersicht


 
 
 
 
E-Mail
Karte